Tino Senkler wechselt nach Wetschen

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Der TSV Wetschen treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran. Mit Tino Senkler steht der nächste Neuzugang der kommenden Saison fest. Er kommt vom Ligakonkurrenten SG Diepholz zum TSV Wetschen.

Tino spielte bis zu D-Jugend in Diepholz und wechselte dann für zwei Jahr in die U15 von Blau-Weiß Lohne. Ab der B-Jugend spielte er vier weitere Jahre in der Talentschmiede des JFV RWD und wechselte danach in das Herrenteam der SG Diepholz. Auch er wagt nun den Schritt von seinem Heimatverein zum TSV Wetschen. Der 20-jährige Student ist wie sein Bruder sehr flexibel einsetzbar. Es gibt wohl kaum eine Position die er noch nicht gespielt hat. Am wohlsten fühlt er sich aber auf den Außenbahnen oder der Sechs.

Wir freuen uns sehr dass du dich für das Blau Gelbe Wetschen Trikot entschieden hast und fiebern einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit dir entgegen. An dieser Stelle wünschen wir dir aber erstmal Gute Besserung. Tino wird aufgrund einer Schulterverletzung für den Rest der Saison ausfallen.