U19 sichert sich mit Sieg in Wehrbleck das Finalticket

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Ein Text aus der Kategorie „Bussi’s Mannen“!!!

Moin zusammen, wir melden uns nicht ganz live auf dem Stadion in Lessen.
Die Kulisse verspricht ein spannendes Pokalspiel. Zwei Mannschaften die sich aus der Liga schon gut kennen spielen heute gegeneinander vor gefühlt 10000 Zuschauern.

Starten wir nun in die Partie. Das Trainerteam heute bestehend aus Sebastian Buß und grandioser Unterstützung von Stefan Korte, war zusammen mit der Mannschaft Top motiviert für die Partie. In der 5. Minute war es dann Maximilian Richter der nach einer Einzelaktion den Ball das erste mal auf Tor brachte…. Latte Linie…. TOR!!! Was ein Ding!! Direkt im den Winkel und dann noch so schön! Weiter in der Partie machte unsere JSG das Spiel und erspielte sich Chancen um Chancen… immer wieder die komplette Angriffsreihe mit starken Schüssen auf das Tor… dann schreiben wir die 32. Minute…. einmal unaufmerksam setzt sich die Nummer 9 von Wehrbleck durch und erzielt den Ausgleich. Davon unbeeindruckt machte unsere JSG weiter das Spiel und dann war es in der 43. Minute wieder Maximilian Richter der einen Schuss voller Entschlossenheit erneut in den Winkel beförderte!
Und nun der Pausenpfiff…
In der 2. Halbzeit der Partie ging es dann ständig hin und her. Es entwickelte sich ein extrem spannendes Spiel… und dann in der 60. Minute ELFMETER FÜR WEHRBLECK!!
Es hieß die Nummer 7 von Wehrbleck gegen unsere vorzeige Katze Lukas Weyer…. die 7 schießt… Lukas springt… und er hat ihn!!!! Ja er hat ihn!!!!
Bis zur 90. Minute immer wieder ein hin und her und am Ende gab es den erlösenden Schlusspfiff für die JSG… und jetzt heißt es FINALE!!!!

Fazit des Spiels… starke Leistung des gesamten Teams und Keeper Lukas Weyer mal wieder überragend im Kasten!!!

Over and out!
#Bussi

JSG Wehrbleck : JSG Wetschen 1:2 (1:2)