5:1 Sieg gegen Eilvese: Wir sind in der Aufstiegsrunde!

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Nach dem Abpfiff war die Erlösung groß. Unsere Mannschaft hat es tatsächlich geschafft sich für die Aufstiegsrunde für die Oberliga zu qualifizieren. Die Jungs haben im letzten Spiel gegen den Tabellenführer und Meister aus Eilvese nochmal alles rausgehauen und mit 5:1 das Spiel für sich entschieden.

Die Partie begann für unseren TSV optimal. Ricardo Tenti spielte den Ball in den Lauf von Christoph Hainke. Der rumkurvte den Eilveser-Keeper und schob den Ball zur Führung in das leere Tor ein (4.). Unsere Mannschaft hielt mehr als gut mit, musste dann aber Mitte der ersten Hälfte zunächst den Ausgleich hinnehmen. Nach einem Freistoß von rechts, traf Patrick Mesenbring mit dem Kopf (23.). Wir hatten aber die perfekte Antwort parat. Sören Sandmann bediente Hainke mit einem perfekten Diagonalball. Unser Rechtsaußen nahm den Ball optimal an und tunnelte den Torwart zur 2:1 Führung (26.). Zehn Minuten vor dem Halbzeitpfiff wurde Eilveses Mohamad Saade nach einem langen Ball bei uns im Strafraum zu Fall gebracht. Glück für uns, dass der Schiedsrichter dort nicht auf Elfmeter entschieden hatte (35.). Anfang des zweiten Durchganges bekamen wir dann einen Elfmeter zugesprochen. Moritz Raskopp trat an und verwandelte sicher zum 3:1 (57.). Für die endgültige Entscheidung sorgte wiederum unser Elfmetertorschütze. Auf der rechten Seite stark durchgesetzt, schoss er den Ball in die lange Ecke zum umjubelten vierten Treffer (64.). Die drei Punkte waren uns nicht mehr zu nehmen. Wir spielten weiterhin konzentriert und ließen kaum etwas zu. Den Schlusspunkt setzten dann zwei Einwechselspieler. Steffen Winkler behauptete sich gegen seinen Gegenspieler auf seiner Seite und spielte den Ball flach in den Strafraum der Gäste. Dort stand Torge Rittmeyer und schloss direkt erfolgreich ab (89.).

Es wurde nicht mehr lange gespielt und der Schiedsrichter pfiff die Begegnung ab. Alle waren und sind mächtig stolz auf das Erreichte. Dies wurde natürlich ordentlich im Vereinsheim mit alle Mann gefeiert. Im nächsten Jahr können die Jungs dann befreit aufspielen. Eines ist nämlich mindestens sicher: Landesligafußball gibt es auch in der Saison 22/23 in Wetschen!

 

Nachbericht der Kreiszeitung: Nachbericht_18. Spieltag LL 21-22_STK Eilvese 291121

Highlights vom Spiel: TSV Wetschen – STK Eilvese 5:1 (2:1)